Ventilatorlösungen fürs Dach
Lüftungssysteme BelAir

Die neuen Dachventilatoren – auf einen Blick

Die Vorteile liegen im Konzept:

Die ErP-Richtlinie(Energy related Products) verlangt nach immer mehr Leistung mit geringerem Energieeinsatz. Während das Gros der Branche häufig nur auf sparsamere Motorensetzt, geht man bei Nicotra Gebhardt ganzheitlich ans Werk.

Laufrad und Gehäusedesignwurden bei allen Baureihen gezielt mit ins Konzept genommen.In der Entwicklung setzen wir nun fast durchgängig auf weltweit erhältliche asynchron Innenläufermotoren.Das hat gute Gründe: Ventilatoren mit Innenläufermotoren sind Systemen mit Außenläufermotoren systemimmanent überlegen.

Umsetzungen mit Außenläufermotoren leiden an der Versperrung des Luftstromsdurch den Motor im Laufrad. Weiter übertreffen IE2 und IE3 Normmotoren herkömmliche spannungssteuerbare Außenläufermotorenim Wirkungsgrad.

Das gilt gleichermaßen für noch höhere Motorwirkungsgrade. Auch ein durch einen PM-Innenläufermotor angetriebenes Laufradübertrifftdie Energieeffizienzvon Systemen mit EC-Außenläufermotoren.






Ein weiteres Plus:

Externe Frequenzumrichter benötigen keine speziellen Filterfür den Antrieb der Dachventilatoren. Sollte doch einmal derServicefalleintreten, können Motor wie auch Frequenzumrichter ganz einfachmit wenigen Handgriffen getauschtwerden.

Die Vorteile liegen im Konzept

 

RDME genovent®- Der neue Klassiker

Das Außergewöhnliche ist bei uns Standard

Die Forschung und Entwicklung von Nicotra Gebhardt ist für besonders clevere Ideen bekannt. Ein gutes Beispiel dafür ist der genovent®, der vor außergewöhnlichen Lösungen nur so strotzt – und zwar ohne Aufpreis:

  • Der genovent® ist für alle Anwendungen – auch bei Ventilatorentausch – die einfache Plug-&-Play-Lösung bei der Montage.
  • Die intelligente Konstruktion des genovent® ermöglicht ein besonders einfaches und kostensparendes Aufklappen des Ventilators bei Wartung und Inspektion: Schrauben auf – fertig!
  • Die Austrittsverschlussklappen verhindern das Eintreten von Schnee oder Regen, beugen einem unnötigen Wärmeverlust aus dem Kanalsystem vor und ersparen die Installation einer separaten Verschlussklappe unter dem Ventilator.
  • Die hohe Wurfweite des vertikal ausblasenden genovent® schützt das Dach vor Verschmutzung und verhindert lüftungstechnische Kurzschlüsse.
  • Die Möglichkeit der flexiblen und exakten Anpassung an den gewünschten Betriebspunkt senkt den Energieverbrauch. Für höchste Effizienzanforderungen steht beim RDME auch ein PM-Motor nach IE4 zur Verfügung. Ergänzend sind Varianten mit eingebautem Frequenzumrichter konfigurierbar.
  • Durch die bauliche Trennung des Motors vom Abluftstrom stehen für spezielle Anforderungen – wie beispielsweise zum Transport der Küchenabluft – Varianten mit bis zu 120 Grad Medientemperatur zur Verfügung.
  • genovent®-Dachventilatoren RDM 31 sind auch in ATEX-Kategorie 3G lieferbar. (siehe Rubrik ATEX 3G)

In jeder Hinsicht ein Premiumprodukt

  • Hochwertige Grundausstattung ohne Aufpreis
  • Geringer Wärmeverlust
  • Langer wartungsfreier Betrieb
  • Einfache Montage ohne Spezialwerkzeuge
  • Einfaches Ausschwenken des Gehäuses

Zum Produkt

RDME genovent® - Der neue Klassiker

RVM EVO- Der effiziente Allrounder

Der RVM wirkt: Sparsam und leise wie kein anderer

Der Sparsame: Der RVM kommt dann so richtig ins Laufen, wenn es um die Kosten bei Betrieb, Montage und Wartung geht. Spätestens dann zeigt sich, dass nur der energetisch beste Ventilator auch die beste Investition ist:

  • Die einzigartige Motor-Laufrad-Gehäuse-Einheit der EVO-Serien harmoniert bis ins feinste Detail und sorgt für den höchstmöglichen Wirkungsgrad. Das reduziert entscheidend die Kosten auch über die Betriebszeit hinweg.
  • Trotz hervorragendem Wirkungsgrad verfügt der RVMEVO über die Grundabmessung und die Betriebsdaten wie frühere andere Baureihen aus dem Nicotra Gebhardt Dachventilatoren-Programm. Daher kann er einfach und schnell in bestehende Montagevorrichtungen integriert werden. Das spart Zeit und Kosten.

Der Leise: Willkommener Nebeneffekt der neuen EVO- und Gehäusetechnologie ist die Reduzierung des Geräuschpegels – und zwar ohne zusätzliche Schallisolierung.

Bereit für die nächste Generation

  • Asynchron-Drehstrom-Motoren nach High Efficiency-Einstufung IE2/IE3 verschmelzen mit Laufrad und Gehäuse zu einer effizienten Einheit
  • Individuelle Laufradkonfiguration für Volumenströme bis zu 34.000 m³/h
  • Einfache Sockelmontage durch Kompatibilität mit Standard-Abmessungen
  • Beste Energieersparnis durch genaue Steuerung auf den Betriebspunkt hin mittels Frequenzumrichter-Betrieb
  • Einfache und sichere Handhabung ohne Spezialwerkzeuge
  • Vertikale Ausblasausrichtung vermeidet Schmutz auf dem Dach
  • Motoren teilweise spannungsregelbar

Zum Produkt

RVM EVO - Der effiziente Allrounder

FDM - Der leise Spezialist

Lauter Argumente für den Leisen

In bestimmten Fällen muss ein Ventilator aus Standortgründen vor allem eines sein: leise: Für solche Fälle haben wir den FDM F1 entwickelt.

  • Kubisches Schalldämmgehäuse aus verzinktem Stahlblech.
  • Hochleistungslaufrad mit rückwärtsgekrümmten Schaufeln für hohe Laufruhe bei gleichzeitig hohem Leistungsniveau
  • Bewährtes Motorenprogramm mit Normmotoren.
  • Einfache Montage und Inspektion
  • Komplettes und kompatibles Zubehörprogramm
  • Motoren teilweise spannungsregelbar

Zum Produkt

FDM - Der leise Spezialist

RHM - Das günstige Kraftpaket

Für wenig Geld ordentlich was unter der Haube

Aufgrund baulicher Gegebenheiten schreiben Planer häufig Dachventilatoren mit horizontaler Ausblasrichtung aus. Der wartungsfreundliche RHM ist genau dafür die preisgünstige Alternative.

  • Der RHM ist mit einem Asynchron-Drehstrom-Motor nach IE2 ausgestattet.
  • Einfache filterlose Steuerung mittels externem Frequenzumrichter oder nachrüstbarer elektronischer Spannungsregelung definierter Typen.
  • Der schwingungsisolierte Einbau garantiert einen besonders geräusch armen Lauf.
  • Das Hochleistungslaufrad mit rückwärtsgekrümmten Schaufeln sorgt für hohe Laufruhe.
  • Aufgrund geringer Gehäuserverluste besticht er durch höchste Wirkungsgrade.
  • Komplettiert wird das Leistungsspektrum des RHM durch ein umfangreiches Zubehörprogramm.
  • Motoren teilweise spannungsregelbar

Zum Produkt

RHM - Das günstige Kraftpaket

RDA genovent®- Der bewährte Klassiker

Das Außergewöhnliche ist bei uns Standard

Der kleine Bruder des genovent® überzeugt durch sein ausdrucksvolles Design, sein korrosionsbeständiges Aluminiumgehäuse und eine Vielzahl an technischen Finessen. Umso erstaunlicher ist der Preis dieses Hochleistungs-Ventilators. Denn Qualität muss nicht teuer sein: Sparen Sie Geld bei Erstanschaffung, Betrieb, Montage und Wartung durch:

  • eine extrem hochwertige Grundausstattung ohne Aufpreis
  • geringen Wärmeverlust
  • langen wartungsfreien Betrieb
  • einfache Montage ohne Spezialwerkzeuge
  • einfaches Ausschwenken des Gehäuses

Der RDA genovent®: Auch mit integrierter Druckregelung oder Zeitschaltmodul für den Einsatz nach DIN 18017-3 und DIN 1946-6.

Zum Produkt

RDA genovent® - Der bewährte Klassiker

RBA

Der spürbar Unsichtbare

Das Frischekraftwerk unter dem Dach - ideal, wenn ...

  • spezielle Bauvorschriften einen Dachventilator verbieten, z.B. in historischen Altstädten,
  • ästhetische Vorgaben durch Architekten einen Dachventilator ausschließen,
  • die Dachneigung zu groß ist,
  • Revisionsarbeiten auf dem Dach unmöglich oder zu aufwendig sind.
RBA - Der spürbar Unsichtbare

BELAIRTIMER/ BELAIRPRESSURE

Die ganzeitliche Lösung zum RDA

BelAir timer

entspricht einem Lüftungssystem nach DIN 18017 Teil 3 Abschnitt 2.2.1; Zentralentlüftungsanlagen mit nur gemeinsam veränderlichen Gesamtvolumenströmen.

Anwendungsbeispiel:

Mit diesem kostengünstigen System können in einem Hotel alle Bäder und Toiletten regelmäßig gelüftet werden.

Komponenten:

Dachventilator, Ventilatorzubehör, Schaltkasten mit Zeitsteuerung, Ventile (manuell einstellbar ZXH).

BelAir pressure

entspricht einem Lüftungssystem nach DIN 18017 Teil 3 Abschnitt 2.2.2; Zentralentlüftungsanlagen mit nur wohnungsweise veränderlichen Volumenströmen.

Anwendungsbeispiel:

Ein bewährtes System regelt die bedarfsgerechte Entlüftung in einem mehrstöckigen Reihenhaus.

Komponenten:

Dachventilator, Ventilatorzubehör, Druckregelung (integriert), Differenzdrucksensor, Ventile mit 230 V Antrieb (ZXS 24/31), Schaltersteuerung, Feuchtesensor, Bewegungsmelder, Fettfilter.

Zum Produkt

BELAIR - Die ganzeitliche Lösung zum RDA

Der Katalog zu allen Dachventilatoren zum Download

Alle Dachventilatoren nochmal schnell auf einen Blick und zum Download:

Katalog Dachventilatoren Typen: RDME / RVM / RDA / FDM / RHM Zubehör und BelAIR

DOWNLOAD

Der Katalog zu allen Dachventilatoren