News

HUSUM Wind 2017: Nicotra Gebhardt bestätigt führende Position als innovativer Systemlöser.

22.09.2017
HUSUM Wind 2017: Nicotra Gebhardt bestätigt führende Position als innovativer Systemlöser.

Vom 12. bis 15. September 2017 präsentierte sich der renommierte Hersteller von Ventilatoren für die Windkraft einem internationalen Fachpublikum und bestätigte dabei eine führende Position als innovativer Systemlöser für die Windkraft.

 

 

 

 

 

Im Mittelpunkt stand eine gezielt für die Windkraft zusammengestellte Produktpalette aus direkt angeriebenen Ventilatoren mit und ohne Gehäuse. Neu ergänzte der PFP das Sortiment an EC-Ventilatoren. Mit einem ausgesprochen guten Preis-Leistungs-Verhältnis besticht er mit seinem Alu-Laufrad durch seine Leichtigkeit. Neu steht auch mit dem DDMP ein besonders leiser und kompakter EC Gehäuseventilator zur Verfügung. Aus einem vielfältig abgestimmten Sortiment bleiben die bewährten Freiläufer der Evo-Generation auch dann eine sehr gute Wahl, wenn bei beengten Platzverhältnissen höchste Wirkungsgrade gewünscht werden.

Besonders weckte der neue RQM MultiEvo die Neugier der Betrachter und sorgte aufgrund seiner einzigartigen Luftleit- und Gehäusegeometrie für Gesprächsstoff. Der RQM mit EC/PM-Motor und integrierter Regelung vereint die kompakte Bauweise freilaufender Radialventilatoren mit der Wirkungsweise klassischer Gehäuseventilatoren. Im Zusammenspiel der Komponenten übertrifft er freilaufende Ventilatoren und herkömmliche EC-Ventilatoren hinsichtlich Energieeinsparung bei Weitem.

Ganz gleich ob zur Kühlung und Wärmeabfuhr von Generatoren, Transformatoren, Schaltschränken oder gar zur Beheizung von Rotorblättern: Nicotra Gebhardt entwickelt auf Basis eines abgestimmten Ventilatorprogramms gemeinsam mit seinen Kunden individuelle Produktlösungen für leistungsstarke Anlagen.

Info: Die HUSUM Wind fand vom 12. bis 15. September 2017 statt und fokussiert den wichtigsten Kernmarkt der Branche: den technologisch führenden deutschen Windenergiemarkt. Mehr als 650 Aussteller der On- und Offshore-Windbranche präsentierten ihre wichtigsten Produkte und Innovationen. Mitten im Windpionierland der deutschen Nordseeküste sorgt der traditionsreiche Treffpunkt alle zwei Jahre für den intensiven Austausch der Branchenkenner und schafft praxisorientierten Mehrwert. Vom 25. bis 28. September 2018 wird die WindEnergy Hamburg auf dem Gelände der Hamburg Messe veranstaltet. Die Weltleitmesse ist das globale Gipfeltreffen für die On- und Offshore- Windenergiebranche. Weitere Informationen finden Sie unter www.husumwind.com